Hausbaumesse Image

Aktuelle Messen

2017/2018
Krems 25.08-27.08.2017
Hollabrunn 03.11-05.11.2017
Wien 24.11-26.11.2017
hausbaufuehrer.at - Die Suchmaschine für Bauen und Wohnen
Häuslbauermesse Innsbruck 2013

Presse

Hausbaumessen 2017

"Zuerst schauen, dann bauen!"

"Welche Wärmedämmung ist für mein Vorhaben sinnvoll? Könnten regenerative Energien wirklich ausreichen für mein neues Zuhause? Und welche Technik genau? Was kostet das alles?" Solche und ähnliche Fragen stellt sich wohl jeder Bauherr, unabhängig davon, wie groß, wie alt, in welcher Lage sich sein Immobilienbesitz befindet.

Der ökologisch und ökonomisch richtige Umgang mit unserer Umwelt ist die Herausforderung unserer Zeit. Erneuerbaren Energien kommt dabei eine große Bedeutung zu. Ihre sinnvolle und wirtschaftliche Nutzung ist für die Privatwirtschaft, Landwirtschaft und Haushalt möglich.

Auf der Häuslbauermesse erfahren die Besucher, wie moderne Energieerzeugungs- und Einsparungs-Technologien ihre praktische Anwendung finden. Ob Neubau, Renovieren, Sanieren, hier werden hoch entwickelte Systeme und Erkenntnisse den Anforderungen der Praxis gegenübergestellt. Sie sehen bei den  Ausstellern die aktuellen Produkte und Lösungen für die Praxis, und können sich in qualifizierten Vorträgen über Ihr Thema informieren.

Auf den Messen finden Sie neben geballter Information und zahlreichen interessanten Exponaten auch Vorträge zu diesen Fragen! Die ausstellenden Firmen präsentieren Neuheiten und Altbewährtes aus ihrem Produktsortiment: Fenster, Türen, Wintergärten, Balkone, Heizungen, alles kann auf der Messe gesehen und bestaunt werden, getreu dem Messemotto "zuerst schauen, dann bauen"!

Und auch die Kleinsten der Messebesucher kommen auf ihre Kosten: im eigens eingerichteten Messekindergarten kümmert sich eine Tante für die Dauer des Messebesuches um die Kinder, damit wirklich alle Beratungsgespräche mit den Ausstellern stressfrei ablaufen können. Der Eintritt beträgt € 5,00 - selbstverständlich ist der Eintritt für jugendliche Messebesucher bis 16 Jahre frei. Öffnungszeiten: Freitag, Samstag und Sonntag 10.00-18.00 Uhr!

Nähere Informationen zu den Messen erhalten Sie direkt beim Veranstalter unter Tel. 03382-8806.

Ferdinand Liendl